Kostenfreier Paketversand ab 100 € in Deutschland
24h Expressversand für Lagerartikel
Abholung in einer Filiale in Ihrer Nähe
WhatsApp & Hotline: 0800 6666 101
Kostenfreier Versand ab 100 €
24h Expressversand für Lagerartikel
WhatsApp & Hotline: 0800 6666 101
Versandkostenfrei ab 100 €
WhatsApp: 0800 6666101

maxit ip 22 E Gips-Maschinen-Leichtputz 30 kg

2000707
13,28 € *
Inhalt: 30 kg (0,44 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellware: Lieferzeit ca. 7 Werktage

Produkt-Vorteile im Überblick

  • Bewährte Markenqualität
  • Kostenfreier Paketversand ab 100 €*
  • 24h-Expressversand für Lagerartikel
  • 2000707
Der maxit ip 22 E Gips-Maschinen-Leichtputz  ist ein leicht zu verarbeitender,... mehr
Produktinformationen "maxit ip 22 E Gips-Maschinen-Leichtputz 30 kg"

Der maxit ip 22 E Gips-Maschinen-Leichtputz ist ein leicht zu verarbeitender, strukturierbarer Putz, der gleichzeitig feuchtigkeitsregulierend ist. Dieses vielseitige Produkt kann an Decken und Wänden in allen Innenräumen (außer in Feuchträumen) verwendet werden, um ein glattes, fertiges Aussehen zu erzielen. Und dank seiner Feuerschutzeigenschaften kann eine 10 mm dicke Schicht dieses Putzes 10 mm normalen Beton ersetzen.

Produktstärken:

  • Mörtelgruppe P IV nach DIN 18550
  • B4 nach EN 13279-1
  • Baustoffklasse A
  • Für Innen
  • Einlagig zum Glätten auf Decken und Wänden
  • Raumklimaregulierend und besonders ergiebig
  • Verbrauch: ca. 1200 l/t; ca. 0,8 kg/m²/mm


Eigenschaften:

  • maxit ip 22 E ist ein geschmeidiger, leicht verarbeitbarer, strukturierfähiger Innenputz mit feuchteregulierenden Eigenschaften zur Verbesserung des Raumklimas.
  • Für den Einsatz im Brandschutz ersetzen 10 mm Putzdicke 10 mm Normalbeton.


Anwendungsbereich:

  • Als Glättputz auf Decken und Wänden im gesamten Innenbereich, mit Ausnahme von Feuchträumen.
  • In häuslichen Küchen und Bädern gemäß DIN 18550 jedoch geeignet.
  • In Feuchträumen ist das Merkblatt „Putz und Trockenbau in Feuchträumen mit Bekleidung aus keramischen Fliesen und Platten oder Naturwerkstein“ zu beachten.


Baustellenvoraussetzungen:

  • Der Putzgrund muss trocken, sauber und frei von losen Teilen sein. Filmbildende Trennmittel entfernen.
  • Restfeuchte im Beton muss unter 3 % liegen.
  • Nicht verarbeiten bei Luft und/oder Objekttemperaturen unter + 5°C und über + 30°C sowie bei zu erwartenden Nachtfrösten.
  • Die sulfatische Erhärtung kommt bereits bei + 5°C zum Erliegen.
  • Diese Temperatur darf bis zur Aushärtung nicht darunter absinken und die Luftfeuchtigkeit darf
    60 % nicht überschreiten.


Untergrund:

  • Stark oder unterschiedlich saugende Untergründe mit maxit prim 2000 Gips-Aufbrennsperre vorbehandeln.
  • Beton und andere glatte und schwach saugende Untergründe mit maxit prim 2010 Gips-Haftgrund satt vorbehandeln.


Verarbeitung/Montage:

  • Grundputzausführung: Auftragen, plan verziehen und nach dem Ansteifen scharf nachziehen.
  • Glättputzausführung:  Nachgezogenen Putz mit Schwammscheibe aufschlämmen und glätten. Erhöhte Anforderungen an die Oberfläche z.B. durch zusätzliches Wasserglätten oder ab- stucken.
  • Für Oberflächenqualitäten ist das Merkblatt „Putzoberflächen im Innenbereich“ zu beachten.
  • Auf allen Putzgründen mit Neigung zu Formänderungen, z.B. an den Ecken aller Öffnungen oder an den Anschlussstellen unterschiedlicher Materialien, sollte Armierung verwendet werden.


Materialverbrauch:

  • Auftragsstärke 5 mm: 4,2 kg/m²
  • Auftragsstärke 10 mm: 8,5 kg/m²
  • Auftragsstärke 15 mm: 12,5 kg/m²
  • Auftragsstärke 20 mm: 16,5 kg/m²


Nachbehandlung/Beschichtung:

  • Nachbehandlung: Frischen Putz vor Frost und schneller Austrocknung schützen.
  • Beschichtung: Nach Aushärtung mit allen maxit Oberputzen möglich, sowie mit Fliesen und geeigneten maxit Anstrichen entsprechend “Technische Richtlinien für Maler, Merkblatt 10”.
  • Dient der maxit ip 22 E als Untergrund für keramische Wandbeläge im Dünnbett, bei der Feuchte-Beanspruchungsklasse A0, so ist dieser nur zuzustoßen, zu schneiden oder aufzurauen und entsprechend mit einer Verbundabdichtung auf der Basis von Kunststoff-Zement-Kombinationen, Dispersionen oder Reaktionsharzen zu beschichten.
  • Die Putzoberfläche darf nicht geglättet oder verrieben werden. Für Fliesen und keramische Beläge auf maxit ip 22 E, die technische Information - Putz unter Fliesen, unter www.maxit.de beachten.
  • Weiterverarbeitung: Nach sulfatischer Erhärtung bzw. Austrocknung.


Sicherheitshinweise:

Gefahren-Piktogramme:



Gefahrenhinweise:
H315: Verursacht Hautreizungen.
H318: Verursacht schwere Augenschäden.
H335: Kann die Atemwege reizen.
Sicherheitshinweise:
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. 
P305+P351+P338+P315: BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. Sofort ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. 
P302+P352: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. 
P261+P304+P340: Einatmen von Staub vermeiden. BEI EINATMEN: die Person an die frische Luft bringen für ungehinderte Atmung sorgen.
P501: Behälter geeigneten Abfallsammelstellen zuführen.

Weiterführende Links zu "maxit ip 22 E Gips-Maschinen-Leichtputz 30 kg"
Verfügbare Downloads:
2001543 maxit ip 27 F Gips-Kalk-Haftputz 30 kg
Inhalt 30 kg (0,67 € * / 1 kg)
19,99 € *
2000714 maxit ip 27 Haftputzgips 30 kg
Inhalt 30 kg (0,67 € * / 1 kg)
19,99 € *
2000711 maxit ip 250 Flächenspachtelgips 20 kg
Inhalt 20 kg (1,43 € * / 1 kg)
28,68 € *
2000712 maxit ip 253 faserarmierter Spachtelgips 20 kg
Inhalt 20 kg (1,88 € * / 1 kg)
37,60 € *
2000713 maxit ip 255 Stuckgips 30 kg
Inhalt 30 kg (0,56 € * / 1 kg)
16,73 € *
2000709 maxit ip 23 F Kalk-Gips-Maschinenputz 30 kg
Inhalt 30 kg (0,45 € * / 1 kg)
13,46 € *
2000704 maxit ip 19 FLP Kalk-Zement-Faserleichtputz 30 kg
Inhalt 30 kg (0,71 € * / 1 kg)
21,26 € *
Zuletzt angesehen