Kostenfreier Paketversand ab 100 € in Deutschland
24h Expressversand für Lagerartikel
Abholung in einer Filiale in Ihrer Nähe
WhatsApp & Hotline: 0800 6666 101
Kostenfreier Versand ab 100 €
24h Expressversand für Lagerartikel
WhatsApp & Hotline: 0800 6666 101
Versandkostenfrei ab 100 €
WhatsApp: 0800 6666101

maxit T-FAL Gewebeanputzleiste 2,50 m

2000554
24,15 € *
Inhalt: 2.5 m (9,66 € * / 1 m)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellware: Lieferzeit ca. 7 Werktage

  • 2000554
Die maxit T-FAL Gewebeanputzleiste ist ein Laibungsanschlussprofil mit elastischer Schutzlippe... mehr
Produktinformationen "maxit T-FAL Gewebeanputzleiste 2,50 m"

Die maxit T-FAL Gewebeanputzleiste ist ein Laibungsanschlussprofil mit elastischer Schutzlippe und Gewebestreifen. Dieses Produkt verfügt über einen selbstklebenden Kunststoff-Anschlussstreifen mit elastischer Schutzlippe und ist somit perfekt für die schlagregendichte Ausführung von WDV-Systemanschlüssen. Mit dem 3 mm dicken Schaumstoff-Klebeband und dem Gewebestreifen eignet es sich zudem ideal für die Armierungsschichten an Öffnungen wie Fenstern und Türen.

Produktstärken:

  • Laibungsanschlussprofil mit elastischer Dichtlippe und Gewebestreifen.
  • Selbstklebende Kunststoff-Anschlussleiste mit elastischer Schutzlippe.
  • Mit 3 mm Schaumklebeband und Gewebestreifen.
  • Zur schlagregendichten Ausführung von WDV-System-Anschlüssen sowie Armierungslagen an Öffnungen, wie z. B.: Fenster und Türen etc.
  • Nur im Außenbereich anwendbar.
  • Die elastische Schutzlippe verhindert eine direkte oder indirekte Sonneneinstrahlungauf das Schaumklebeband.
  • Dadurch wird das elastische Schaumklebeband vor UV-Einstrahlung geschützt.


Eigenschaften:

  • Laibungsanschlussprofil mit elastischer Schutzlippe und Gewebestreifen.
  • Die Schutzlippe verhindert eine direkte oder indirekte Sonneneinstrahlung auf das Schaumklebeband.


Anwendungsbereich:

  • Zur schlagregendichten Ausführung von WDV-System-Anschlüssen sowie Armierungslagen an Öffnungen wie z.B. Fenster und Türen etc.


Untergrund:

  • Untergründe müssen eben, trocken, frei von haftungsmindernden Rückständen, staub- und fettfrei sowie tragfähig und tauglich für Verklebungen sein.
  • Der Klebeuntergrund ist mit 3fix-Haftverbesserer zu reinigen.
  • Klebeprobe wie folgt durchführen: An verdeckter Stelle Klebestelle reinigen, Schutzband eines kurzen Leistenstücks abziehen, Profilstück fest am Untergrund andrücken (Anpressdruck entscheidet wesentlich über die spätere Haftfestigkeit).
  • Nach einer Wartezeit von 10 Minuten Profilstück kraftvoll am Untergrund wegziehen.
  • Reißt das PE-Band und eine Hälfte verbleibt am Untergrund, ist die Klebeprobe erfolgreich.
  • Ist dies nicht der Fall, ist der maxit Primerstift zur Haftverbesserung oder eine alternative Leiste zu verwendnen.
  • Ablängen mit Auflagenschere.
  • Gewährleistung kann nur übernommen werden, wenn Fenster/Türen nach den geltenden Richtlinien der Verbände (RAL-Gütegem. Fenster u. Haustüren, Bundesverbände des Holz und Kunststoff verarbeitenden Handwerks, des Glas- und Metallhandwerks) und dem neuesten Stand der Technik eingebaut sind.
  • 3fix-Haftverbesserer und maxit Primerstift nach Herstellerangaben verwenden.


Verarbeitung/Montage:

  • Montage der Anputzleisten erfolgt in der Regel vor dem Anbringen des Putzes.
  • Anputzleisten auf die gewünschte Länge kürzen (maxit Auflagenschere) und die Schutzlasche oben/unten entlang der Sollbruchstelle ca. 50 mm einschneiden.
  • Im Eckbereich ist die Schutzlasche zusätzlich auszuklinken. Schutzband des PE-Dichtbandes abziehen und das Profil mit der Abbruchkante nach innen an den Markierungen ausrichten.
  • Anputzprofil über die Gesamtlänge fest mit der maxit Andrückrolle andrücken.
  • Zur Befestigung einer PE-Abdeckfolie während der Putz- und Malerarbeiten ist auf der Schutzlasche ein Doppelklebeband angebracht.
  • Schutzfolie zur gegenüberliegenden Seite nach oben spannen und mit ca. 10 cm Überstand jeweils fest auf den Selbstklebestreifen des Profils aufdrücken.
  • Überstehende Schutzfolie mit einem Klingenmesser entlang der Sollbruchkante abtrennen.
  • Folien dürfen auf keinen Fall in das Profil einragen und mit eingeputzt werden!
  • Fluchtlinien unter Berücksichtigung der Putzdicke in den Laibungen der Putzvorderkante ausmessen und am Rahmen anzeichnen.


Nachbehandlung/Beschichtung:

  • Bauseitige Folie behutsam nach vorne abziehen.
  • Schutzlasche einmal auf der ganzen Länge nach vorne knicken, am eingerissenen Ende greifen und nach vorne vom Profil abziehen.
Weiterführende Links zu "maxit T-FAL Gewebeanputzleiste 2,50 m"
2000512 maxit Armierungsgewebe Jute 1,25 m
Inhalt 1 m
2,87 € *
2000518 jafo® Außenputzgewebe
Inhalt 1 m
1,36 € *
2000515 maxit Armierungsgewebe MW 1,10 m
Inhalt 1 m
3,28 € *
2000345 maxit Rollladenabdeckband 25 m x 20 cm
Inhalt 25 m (11,79 € * / 1 m)
294,83 € *
2000549 maxit Abschlussprofil mit Tropfkante 12 x 12 x...
Inhalt 2 m (10,66 € * / 1 m)
21,32 € *
2000551 maxit Putzabschlussprofil DEKO-TEX
Inhalt 2 m (6,26 € * / 1 m)
12,52 € *
2000553 maxit Anputzleiste mini 2,40 m
Inhalt 2.4 m (7,77 € * / 1 m)
18,65 € *
2000555 maxit Blechanschlussprofil 2,00 m
Inhalt 2 m (16,79 € * / 1 m)
33,58 € *
2000700 maxit ip 18 E Kalk-Zement-Leichtputz 30 kg
Inhalt 30 kg (0,51 € * / 1 kg)
15,23 € *
Zuletzt angesehen