Würzburg Spültischarmatur mit Brause verchromt Niederdruck

1000800
50,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

  • 1000800
Produktstärken: Hochwertige Armatur im modernen Design Schwenkbarer Auslauf 90°... mehr
Produktinformationen "Würzburg Spültischarmatur mit Brause verchromt Niederdruck"

Produktstärken:

  • Hochwertige Armatur im modernen Design
  • Schwenkbarer Auslauf 90° für einen flexiblen Einsatz im Spülbereich
  • Pflegeleicht: zweifach-verstellbare Geschirrbrause mit Anti-Kalk-Noppen für eine einfache Kalk-Entfernung
  • Leichtgängiger, herausziehbarer Auslauf mit Brauseschlauch
  • Hochwertiger, geräuscharmer Strahlregler für einen gebündelten, kristallklaren Strahl
  • Hochwertige Markenkartusche mit langlebigen, keramischen Dichtungen, Regulierung der Wassermenge und der Wassertemperatur
  • Benötigte Lochbohrung: 35 mm
  • 1-Loch-Armatur: ein Bohrloch wird für die Montage benötigt - Wasserauslauf und Bedienelemente sind miteinander verbunden
  • Die Marke Eyckhaus steht für ein hohes Niveau an Qualtät und Service und verarbeitet nur hochwertige Materialien.
  • 5 Jahre Garantie
  • Qualitätsgarantie: DVGW-KTW geprüft (deutsche Trinkwasserverordnung)
  • Niederdruckarmatur!

 

Gesamtmaße:

  • (B/T/H): 5,5/17/25 cm
  • Höhe des Auslaufs: 10,8 cm
  • Gewicht: 1,8 kg

 

Material:

  • Messing

 

Informationen zu Lieferumfang und Montage:

  • Selbstmontage mit Aufbauanleitung
  • Montagematerial inklusive
  • Alles ca.-Maße
  • inkl. flexibler Anschlussschläuche
  • inkl. Befestigungs-Set

 

Garantiehinweise:

  • 5 Jahre Garantie auf Dichtheit des Armaturkörpers und auf die Verchromung der Oberfläche, unter der Vorraussetzung, dass die Pflegevorschriften eingehalten werden.
  • Da der Wasserfluss und die Temperatur bei dem Einhebelmischer mit einem Griff geregelt werden, lässt sich die gewünschte Wassertemperatur schneller einstellen. Positiver Nebeneffekt: die Einhebelarmatur ist sparsam im Wasserverbrauch.

 

Pflegehinweise:

  • Verchromte Oberflächen sind empfindlich gegen kalklösenden Mittel, säurehaltige Putzmittel und Arten von Scheuermitteln.
  • Bei leichteren Verschmutzungen ist die Armatur mit Seifenwasser zu reinigen und mit einem Tuch nachzupolieren.
  • Armaturen mit Edelstahldesign oder farbigen Oberflächen sind mit einem speziellen Einbrennlack versiegelt, der nicht beschädigt werden darf. Diese Oberflächen dürfen in keinem Fall mit scheuerenden, ätzenden oder alkoholhaltigen Mitteln in Berührung kommen. Bitte verwenden Sie nur klares Wasser, weiche Tücher oder Leder.
  • Nach dem Einbau von Thermostatarmaturen sollte einmal pro Jahr die Thermostatelregeleinheit, unter Berücksichtigung der Montageanleitung, gelöst, gereinigt und gefettet werden - wichtige Voraussetzung um einen dauerhaften Betrieb zu gewährleisten.
Weiterführende Links zu "Würzburg Spültischarmatur mit Brause verchromt Niederdruck"
Zuletzt angesehen